Inspiration für den Monat Mai

Immer wieder lese ich so tolle Artikel oder höre unglaublich interessante Podcasts, die ich dir auf keinen Fall vorenthalten möchte! Deshalb wird es hier nun regelmäßig diese Sammlungen mit Linktipps zu all den Dingen geben, die mir in der Letzten Zeit besonders gut gefallen haben!

 

Podcastfolge  “Hauptsache positiv? #Selbstliebe oder #Selbstverleugnung“ von Lina Mallon

Sehr empfehlenswert fand ich diese Woche Lina Mallons neue Podcastepisode “Hauptsache positiv? #Selbstliebe oder #Selbstverleugnung“. Lina spricht über den “Positivity-Trend”, was genau sie an Hashtags wie #toopositivtocare bedenklich findet und warum es so wichtig ist auch mal wütend zu sein.
Eine kleine Erinnerung daran, dass es wichtig ist alle Gefühle anzunehmen und zuzulassen. Wir können auch mal einen schlechten Tag haben, ohne dass es einen schlechten Menschen aus uns macht. Es ist lediglich wichtig, nicht in negativen Emotionen zu ertrinken. Nachdem wir sie zugelassen und angenommen haben, müssen wir dann wieder aktiv werden und uns damit auseinandersetzen! Nur dann haben wir tatsächlich eine positive Einstellung!
Hier kannst du die Folge auf Spotify oder Itunes hören.

Zitate und Weisheiten


Mehr Zitate und Sprüche findest du übrigens auf meinem Pinterestprofil.

 

Wild wild country

Ich wusste garnicht, dass man Dokumentationen bingewatchen kann. Bis ich auf diese Dokumentation gestoßen bin! 6 Teile à 1 Stunde. Und wenn das Wetter nicht so schön gewesen wäre hätte ich die Doku wahrscheinlich an einem Tag durchgeschaut.
Wild wild Country ist eine Netflix Dokumentation über den indischen Guru Bhagwan Shree Rajneesh (später auch bekannt unter dem Namen Osho), der mit Hilfe seiner zahlreichen Anhänger eine Stadt namens Rajneeshpuram in Wasco County, Oregon gründete. Ich möchte nicht zuviel vorwegnehmen daher nur so viel: Den Anwohnern des nahegelegenen Dorfes Antelope waren die Neuankömmlinge nicht sehr geheuer. Die Situation schaukelte sich dermaßen hoch und nahm so skurrile Ausmaße an, dass man einfach nicht glauben kann, dass so etwas tatsächlich passiert und nicht erfunden ist. Sehr gut umgesetzt finde ich vorallem, dass die Zeitzeugen die Situationen im Wechsel aus ihrer Sicht erzählen. Es war für mich unmöglich mich während des Zuschauens auf eine Seite zu schlagen. Aufjedenfall sehr, sehr sehenswert!
Du findest die Doku hier auf Netflix.

Vortrag von Tobi Beck – Die 4 tierischen Menschentypen

Ein total unterhaltsamer Vortrag von Tobi Beck zu den verschiedenen Menschentypen, der mich mehr als einmal zum Schmunzeln brachte, weil ich mich oder andere darin wiederentdeckt habe:

 

Ansonsten treibe ich mich zur Zeit sehr viel auf Reiseblogs herum, denn Anfang Juni geht es nach Bali! Wenn dich interessiert was ich dort so erlebe,dann folg mir aufjedenfall auf Instagram (@get.it.om), denn dort werde ich mit Sicherheit ganz viele Eindrücke teilen!

 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*